News Mittwoch, 26. März 2014 von Romanf

Naval Strike für Battlefield 4-Premium-Mitglieder auf der Konsole verfügbar

Köln, 25. März 2014 – Mit Naval Strike präsentieren EA und DICE das dritte Battlefield 4 Expansion Pack für PlayStation 4, PlayStation 3, Xbox One, Xbox 360 und PC. Ab dem 25. März 2014 ist Naval Strike zunächst exklusiv für Battlefield 4-Premium-Mitglieder für Konsolen erhältlich, die PC Version folgt. Ab dem 8. April 2014 ist die Erweiterung für alle Battlefield 4 Spieler verfügbar.

Battlefield 4 Naval Strike bietet mit Vergessene Inseln, Wellenbrecher, Nansha Angriff und Operation Mörser vier neue Karten mit intensiven Seeschlachten im Südchinesischen Meer. Darüber hinaus beinhaltet die Erweiterung fünf neue Waffen, zwei zusätzliche Gadgets, das Hovercraft-Amphibienfahrzeug, zehn neue Aufträge sowie den neuen Trägerangriff-Spielmodus, der eine Hommage an den beliebten Titan-Spielmodus aus Battlefield 2142 ist.

Aktuelle Informationen zu Naval Strike sind zu finden unter: http://www.battlefield.com/de/battlefield-4/news/BF4-NavalStrike-Kampf-aufs-Meer

Weitere Informationen zu Naval Strike: http://www.battlefield.com/de/battlefield-4/expansion-packs/naval-strike

Der Battlefield 4 Naval Strike-Trailer: http://www.youtube.com/watch?v=ljF8QUM4EtQ

Eine Antwort zu “Battlefield 4 Naval Strike: Spannende Seeschlachten auf vier neuen Karten”

  1. unzufrieden sagt:

    Karten sind nicht schlecht , aber es leggt immernoch !!! Das nervt wie sau !!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Impressum